Bank

 

Nach einer bestimmten Zeit wirst du sehr, sehr, sehr viel mehr Dinge und auch Gold (man glaubt es kaum) angesammelt haben. Wenn du nicht Herkules persönlich bist oder über eine eben so große Handtasche verfügst, musst Du dein Geld / dein "Krams" in dein Bankfach legen. Immerhin ist es auch nicht gerade ratsam, immer 10k Gold, die wundervolle GM made Valorite Plate und alle wundervollen Waffen mit sich rum zu schleppen.  Daher, und da Vorsicht die Mutter der Porzelankiste ist (und auch des UO Players der Gattung "Kein-Bock-habus-auf-rotus-PK-mich-killus") leg soviel ab wie du kannst. Seit man seine Sachen _versichern_ kann, ist es natürlich leichter geworden wertvolle Dinge mitzunehmen und auch beim Tod nicht zu verlieren; aber hier ist es wie im richtigen Leben: Versicherungen sind teuer.

 

Dieses Bankdepot hat jeder Player in Britannia, es kann nicht von anderen Spielern eingesehen werden und es kann auch nichts daraus gestohlen werden. Alles was in deinem Depot liegt, ist also mehr als 100% sicher. Um dein Bankfach nutzen zu können, musst du nur in der Nähe eines Banker NPCs sein und einen der folgenden Befehle nutzen:

  • "bank": bewirkt, dass dir der NPC dein Depot öffnet, damit du alles hineinlegen kannst.

  • "kontostand": der NPC teilt dir die Summe deines Goldes mit, das sich gegenwärtig in deinem Depot befindet.

  • "abheben xxx": der NPC packt dir xxx Gold in deinen Rucksack, wenn vorhanden

  • "scheck über xxx": der NPC stellt dir einen Check in der angegebenen Höhe (zwischen 5.000 - 1.000.000 GP, sofern genug Geld auf dem Depot ist) aus und dieser wird in deinem Bankfach platziert. Nicht genug Gold heisst kein Check :) Der Scheck ist auch "blessed", was bedeutet er kann nicht gelootet oder gestohlen werden, sofern er sich nicht in einem anderen Sack in deinem Backpack befindet.

Insgesamt kannst du maximal 125 Gegenstände (beachte dass das auch gilt wenn Du Gegenstände in Beutel legts! Der Beutel zählt als Item genau wie jeder darin befindliche Gegenstand!), jedoch unbegrenzt Stones (Gewichtslimit) ins Bankfach legen.

 

Ein Stapel Gold ist ebenfalls ein Item, zählt jedoch nicht zum Gewicht hinzu. Innerhalb eines Containers kannst Du wiederum maximal 125 Items ablegen. Pro Stapel Gold maximal 60000 Goldstücke, also sind praktisch unbegrenzte Goldmengen möglich.

 

Leider kannst du nur auf das Bankfach eines einzelnen Charakters zugreifen und nicht auf das Bankfach eines deiner anderen Charaktere. Zum übertragen von Sachen eignet sich also ein Haus oder ein sehr guter Freund.

Copyright ©
All Rights Reserved.