Ultima Online Bibliothek

Ultima Online Bibliothek (http://uob.zarum.de/forum/index.php)
-   Werkstatt (http://uob.zarum.de/forum/forumdisplay.php?f=7)
-   -   'Software für Erstellung von Webseiten (http://uob.zarum.de/forum/showthread.php?t=127735)

Marc 29.04.2008 21:00

'Software für Erstellung von Webseiten
 
Moin

ich suche ein Programm zum Erstellen von Webseiten , das einfach zu bedienen ist.
Ich habe hier Marcomedia Contribute, aber das ist nun für einen Laien auch nicht der Hit.

gibt es was einfaches smartes womit schnell ne schöne Webseite erstellen kann ?

Danke !

TanAge 25.05.2008 17:18

Also einfacher als Dreamweaver von Macromedia gibt es wohl kaum.
Kannst dir ja mal Adobe GoLive oder NetObject Fusion anschauen.
Eventuell wäre noch *schauder graus* Frontpage ne alternative.
Ansonsten ist eh die beste methode sich nen Text Editor anzuschaffen wie Notepad++ und sich ins HTML Kompendium einzulesen oder gleich nen Webdesigner beauftragen ;)

THC 25.05.2008 17:54

das grundsätzliche problem mit den "smarten, intelligenten" lösungen (baukästen, programme etc.) zum erstellen von webseiten ist, dass hinten meist entsetzlicher code herauskommt, der dann beim user

- spezielle browser (activex-müll, jscript etc.)
- spezielle einstellungen (niedrige sicherheit, bestimmte bildschirmbreite etc.)
- spezielle plugins (flash oder java für ein einfaches menü oder ähnlicher schwachsinn)

erfordert oder einfach nicht bzw. fehlerhaft angezeigt wird. eine einfache lösung für diese probleme gibt es imho nicht:

- xhtml und css lernen
- xhtml/css sauber schreiben
- mit allen gängigen browsern testen.

oder jemanden beauftragen, der das kann.

Eric Blutaxt 25.05.2008 22:19

Hallo Marc,

wenn du einfache Seiten machen willst nehm Phase 5.2 (5.3 ist nur bedingt frei!). Dafür gibt es genügend Helferlein, damit solltest du zurecht kommen.

Gruß, Eric

Eric Blutaxt 25.05.2008 22:30

Edit: Wie THC schon sagt, um CSS wirst nicht herumkommen...

Artanis 27.05.2008 12:38

also eine webseite ohne html und css kenntnise zu basteln, is eher nicht zu empfehlen.
dreamweaver is eigentlich das perfekte ding, wenn ma webseiten basteln will. aber da braucht man doch bissl kenntnise in der materie.

Queenie 27.05.2008 22:27

genau wie eric sagt.
html phase 5 (suchen unter uli meybohms html editor) und koppeln mit self-html.
phase 5 schmiert im gegensatz zu den generatoren wie frontpage und dreamweaver nicht irgendwelchen schrott in den quelltext.
und zusammen mit self-html lernst du die grundzüge von html und css gleich mit.
ich denke, für einen einsteiger, der auch was lernen will, ist das die beste lösung.

richtig schön werden webseiten natürlich mit flash, wenn man auf die optik wert legt oder mit diversen php-tools, wenn der schwerpunkt auf einem forum liegen soll.
flash kostet geld, richtig geld und ist auch nicht so sehr einfach zu bedienen. es gibt allerdings ein kostenloses äquvalent dazu (namen hab ich vergessen).

kleine, lustige scripte fürs aufbrezeln der seite findet man zu hauf im netz als freeware, aber das einbinden erfodert ein minimum an kenntnis oder halt die zeit für trial and error :)

du solltes dir also gedanken machen, worauf der schwerpunkt deiner seite liegen soll.

liebe grüße
queenie

Nachteule 30.05.2008 13:47

So Medea wieder aus ihrem ....hmmm...wird ned verraten..raus ist,würde ich sie mal fragen,denn SIE ist PROFI !!!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.