Ultima Bibliothek
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Zurück   Ultima Bibliothek > UO Foren > Theater

Benutzername:
Kennwort:
Angemeldet bleiben?
 
Willkommen bei Ultima Bibliothek.
Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst dich vermutlich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Thema bewerten
Alt 29.11.2017, 22:07   #1
Yders ap Thul
Vogelfreier
 
Benutzerbild von Yders ap Thul
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 155
Renommee-Modifikator: 58 Yders ap Thul wird bald Gutes erleben
Yders ap Thul eine Nachricht über ICQ schicken Yders ap Thul eine Nachricht über Skype™ schicken
*Lärm durchdringt den südlichen Teils Yews*

CoY-Lichtung:

*Ohrenbetäubender Lärm durchdringt die südlichen Wälder im Bereich der alten Lichtung des Konzils....

... Unmengen an Steinen, Mauerwerk, Sand und Massen an Bauzubehör werden von morgens bis abends unermüdlich zur CoY-Lichtung geschafft...

... Baumeister dirigieren und delegieren eine unübersichtliche Menge an Handwerkern, die emsig an den vorhandenen Baustellen werkeln...

... Eine endlose Schlange an Fuhrwerken steht in einer langen Reihe parat um nacheinander abgeladen zu werden um dann schleunigst die Lichtung zu verlassen und weiteren Nachschub heranzukarren...

... In den umliegenden Wäldern werden große Mengen an Bäumen geschlagen um Bauholz zu gewinnen...



City of Yew:

Gerüchte bestimmen mittlerweile das Tagesgeschäft der Einwohner Yews.
Es wird gemunkelt, palavert und ein Jeder weiß die neuesten Neuigkeiten.
Die Nachrichten werden aufgebauscht und man könnte meinen, dass stündlich die Geschichte (mittlerweile existieren vermutlich bereits zig verschiedene Versionen!) fantastischer wird.

Von der anfänglichen Rückkehr von Lord Yders ap Thul nach Yew, den Bau neuer Gebäude auf der alten Lichtung, über die Erstellung einer riesigen Armee zur Bekämpfung der Einfuhr oder des Schmuggels gepanschten Weines aus Trinsic bis hin zur Ausrufung eines neuen Königreiches Yew erreichen die Gerüchte Ausmaße unbekannter Größe.
Man könnte meinen, die Menschen wollten sich einander gegenseitig übertreffen mit dem was sie vorgaben zu wissen, oder das sie ihre sehnlichsten Wünsche in die Geschichten mit einfließen lassen.



CoY-Lichtung:

Yders selbst und auch Silwer Fah bekamen bisher von diesen Gerüchten und den damit entstandenen Ausmaßen noch nichts mit. Zu groß ist die Ablenkung durch den Wiederaufbau der CoY-Lichtung. Aktuell sind 3-4 Gebäude in Planung und dies gilt es zu beaufsichtigen.
Alles Weitere wird sich im Laufe der Zeit zeigen.



.............
__________________
Yders ap Thul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 23:29   #2
Tarragon Slayer
Schatzsucherin
 
Benutzerbild von Tarragon Slayer
 
Registriert seit: May 2002
Ort: Antwerpen
Beiträge: 2.574
Renommee-Modifikator: 63 Tarragon Slayer wird bald Gutes erlebenTarragon Slayer wird bald Gutes erleben
Tarragon Slayer eine Nachricht über ICQ schicken
Den ganzen Tag hat Pitti flink gearbeitet.
Die Werkstatt des Councils ist nun aber eingerichtet, und alles ist aufgeräumt. Hier kann man gut arbeiten. Alles ist sauber. Die Handwerkerin ist zufrieden.

Sie verlässt das Haus aber blickt entsetzt auf die Strasse.



Pitti will nach einem Besen greifen und das Tier wegschaffen, da kommt eine Dame auf einem Unicorn. Bevor Pitti etwas tun oder sagen kann, schnappt sich die Unbekannte die Ratte. Das tote Tier baumelt leicht in der Hand der Frau.

Pitti nickt verstehend. Die Dame ist wohl von der Stadtreinigung. Ein Glück. Grad noch hatte sie vor um bei Lord Yders zu klagen das er die Strassen gefälligst sauber halten sollte.
"Bist du verwirrt, mein Kind?" fragt die Dame. "Warum sollte ich hier aufräumen?"
"Wegen der Ratte", antwortet Pitti.
"Welche Ratte? wo hab ich denn eine Ratte in der Hand?" Die Dame zeigt ihre Hand. Die Ratte ist verschwunden! Nur ein Buch ist noch da.
"Es gibt zwar kein Gesetz gegen Nekromantie", sagt Pitti. "Aber ich würde solche Zauberei hier doch besser lassen." Sie deutet mit dem Daum auf das Gebäude wo Lord Yders wohnt. "Dem Lord gefallen solche Spielereien nicht", fügt sie hinzu. "
"Dem Lord dessen Hofmagierin ich bin?"
"Hauptsache sie behalten ihre Ratten bei sich", schnappt Pitti. "Noch nicht so lange her gab's hier einen Fall von Leichenfledderei. Einmal hat gereicht."
Mehr Unsinn folgt von der Unbekannten. Sie murmelt einen Zauberspruch, und Wumms! Plötzlich entfacht sie ein Feuer.



Vandalismus! Pitti knirscht die Zähne. Auch das noch. Nun hatten sie diese Probleme mit dieser Drakken-Figur damals gelöst gekriegt, und nun streift hier eine Nekromantin mit Geltungsdrang herum. Zum Glück ist der Zauber nicht sehr kräftig und das Feuer erlischt schnell wieder.

Pitti wartet nicht ab bis die Frau eine weitere Beschwörung versucht, aber flüchtet in die Werkstatt. Schliesslich ist sie nur eine Handwerkerin. Der Hammer den sie in der Tasche hat, ist zum Schmieden gedacht, nicht zum Kämpfen. Für diesen Fall braucht sie Hilfe. Ihre Hand zittert als sie Lord Yders einen Brief schreibt:

Geehrter Lord Yders. Sie sollten ein wenig besser achten auf die Sicherheit in Yew. Hier läuft eine Verrückte die Ratten tötet und die Körper verwendet um Nekromantie zu tun. Nach dem Fall von vor einigen Jahren mit dieser Drakken Figur und der ganzen Leichenfledderei hoffe ich das es nicht wieder soweit kommt.
Hochachtungsvoll,
Pitti Sing
Handwerkerin des mystischen Zirkels von Britannia
Tarragon Slayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 23:32   #3
Yders ap Thul
Vogelfreier
 
Benutzerbild von Yders ap Thul
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 155
Renommee-Modifikator: 58 Yders ap Thul wird bald Gutes erleben
Yders ap Thul eine Nachricht über ICQ schicken Yders ap Thul eine Nachricht über Skype™ schicken
Seit einigen Tagen ist es bedeutend ruhiger auf der alten CoY-Lichtung.
Mittlerweile stehen einige Gebäude.
Der Grossteil der Handwerker hat seinen Teil beigetragen um der Lichtung wieder Leben einzuhauchen.

Lord Yders hat Bedienstete einstellen lassen. Dabei sind tatsächlich auch noch Bekannte aus der alten Zeit.
Die Wiedersehensfreude war zum Teil recht groß.

Nun geht es ans Einrichten und dekorieren. Die Gärten werden angelegt. Es wird gepflanzt, geharkt und getan.


...

Zwischendurch erreicht irgendein Bote die Lichtung und will eine Nachricht einer Gouverneurin überbringen.

Es scheint jedoch als hätte der Bote beim Anblick der prächtigen Lichtung vergessen was er berichten sollte. Da er sich anscheinend nicht direkt ausdrückt wird er vom Haus- und Hofmeister damit beauftragt sich mit an das Anlegen der Gärten zu machen.
2 Bedienstete nehmen ihn sogleich in ihre Mitte und führen ihn mit weg.
__________________
Yders ap Thul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 23:40   #4
Yders ap Thul
Vogelfreier
 
Benutzerbild von Yders ap Thul
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 155
Renommee-Modifikator: 58 Yders ap Thul wird bald Gutes erleben
Yders ap Thul eine Nachricht über ICQ schicken Yders ap Thul eine Nachricht über Skype™ schicken
Yders bekommt Pitti´s Nachricht gebracht.
Er liest sie sorgfältig durch.
Seine Augen kneifen sich eng zusammen.

"WAS ZUM GEIER IST DENN HIER SCHON WIEDER LOS?!"

"Kaum ist man eine Zeit lang weg, geht es hier drunter und drüber und kaum ist man wieder zurück geht es damit gleich weiter!"

*Yders grummelt sich wütend etwas in den Bart*

"WACHEN! Ab sofort wird der nördliche und südliche Eingang der Lichtung dauerhaft bewacht! Desweiteren patroullieren absofort immer 2 weitere Wachen dauerhaft auf der Lichtung und halten die Augen nach Getier und dieser Nekromantin offen!
Fehlt ja noch, dass sich hier schwarze Magie ausbreitet!"

*leicht verwirrt überlegt Yders um was er sich nun eigentlich grad kümmern wollte*
__________________
Yders ap Thul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 21:38   #5
Yders ap Thul
Vogelfreier
 
Benutzerbild von Yders ap Thul
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 155
Renommee-Modifikator: 58 Yders ap Thul wird bald Gutes erleben
Yders ap Thul eine Nachricht über ICQ schicken Yders ap Thul eine Nachricht über Skype™ schicken
Yders studierte die Berichte der Wachhabenden.
Bisher gab es keine weiteren Anzeichen über ein erneutes Auftauchen der Nekromantin.
"Gut, gut! Es scheint alao ruhig zu bleiben!"

Yders überlegte, ob er Pitti noch einmal befragen sollte, belies es jedoch dann dabei. Pitti ist ja nun mal nicht ganz einfach. Er grinste bei dem Gedanken.
Dennoch mochte er sie irgendwie.

...
__________________

Geändert von Yders ap Thul (27.12.2017 um 16:00 Uhr).
Yders ap Thul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 00:01   #6
SunnyMelina
Poserin
 
Benutzerbild von SunnyMelina
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 277
Renommee-Modifikator: 23 SunnyMelina wird bald Gutes erlebenSunnyMelina wird bald Gutes erleben
SunnyMelina eine Nachricht über ICQ schicken
East Britain:

Sunny Melina steht in Ihrem Castle welches sich im Umbau befindet

Die Tür fliegt auf und ein Bote kommt herein gerannt.

Bote : " MyLady ihr *pustet* hattet mir aufgetragen euch zu informieren *pustet* wen sich was in Yew ereignet ! "

Sunny Melina die gerade einige Baupläne studiert schaut auf

" Ja das hatte ich, aber hol erstmal Luft und berichte dann "

Bote : "* atmet dreimal ordentlich durch * Also es sieht so aus das,das Council wieder da ist. Ich habe einen Mann gesehen den man Yders oder so nennt "

Sunny Melina denkt kurz nach kann es wirklich sein das der Lord den Ihre Mutter kannte wieder zurück ist ? Nach all den Jahren. Was weiß er über den Tod Ihrer geliebten Mutter ?

* Sie lässt sich in einen Stuhl fallen und ein Blatt Papier und einen Stift bringen und fängt an einen Brief aufzusetzen *

Sehr geehrter Yders ap Thul,

sie werden mich nicht kennen, aber ich kenne Sie dafür um so besser.
Ich stelle mich kurz vor mein Name ist Sunny Melina ich bin Eigentümer des East Britain Community Museums und rechtmässige Erbin von Lady TanAge.
Meine Mutter hat viel über Sie und das Council Berichtet und ich würde mich freuen wen ich die Erlaubnis erhalten würde Sie mal unter vier Augen zu sprechen, da ich ein paar Fragen habe über den Tod meiner geliebten Mutter und ich hoffe das Sie mir da helfen können.

Desweiteren biete ich Ihnen meine Unterstützung an.

Hochachtungsvoll

Sunny Melina


*sie gibt den Brief Ihrem Boten und schickt ihn los nach Yew *
__________________
Owner of the
East Britain Community Museum
Come and take a look
Trammel : 8o 48'N, 38o 23'E
SunnyMelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 14:10   #7
Yders ap Thul
Vogelfreier
 
Benutzerbild von Yders ap Thul
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 155
Renommee-Modifikator: 58 Yders ap Thul wird bald Gutes erleben
Yders ap Thul eine Nachricht über ICQ schicken Yders ap Thul eine Nachricht über Skype™ schicken
Als Yders in den Tower zurückkehrt liegen schon einige Briefe zur Bearbeitung auf dem Tisch.

Verschiedene Handelsanfragen legt er vorerst beiseite. "Da werd ich mich Beizeiten mit Silwer Fah darüber austauschen."

Sein Blick fällt auf eine Depesche. Oh, verschiedene Informationen bzgl. einer Wiedereröffnung des Hu-renhauses in Trinsic.
*Yders hebt eine Augenbraue*
Sollte es tatsächlich das sogenannte Etablissement sein, aus dem er damals seine Ziehsohn Mellon hat rausholen und durch den Trinsicfluß hat ziehen müssen?!
*eine Zornesfalte legt sich auf Yders Stirn und er kneift die Augen grimmig zusammen*

"SODOM UND GOMORRHA!" bricht es heraus.
"Diese Stadt war niemals gut für ihre Bewohner! Ja ein Schadfleck für ganz Britannia!"
"Jetzt steht tatsächlich schon die nächste Reise wieder an. Davon muss ich mir ein Bild machen!"
"Vermutlich nimmt auch der gepanschte Wein dort seinen Ursprung!"
Er kam der Sache näher dachte er sich.

Yders merkt, dass er so langsam mit seinen Terminen durcheinander kommt. Er ließ Adanuil rufen. Der Hausmeister des Konzils kann vorerst diese Aufgabe mit übernehmen überlegte Yders.

Kurze Zeit später erschien auch schon der Hausmeister leicht keuchend.

"Adanuil, ich habe eine ehrenvolle Aufgabe für Dich! Du darfst Dich ab sofort um den Schriftverkehr des Council kümmern!"
"Ja, ja ich weiss", *Yders lies Adanuil keine Zeit zum Antworten*, "Du bist überrascht und auch sehr erfreut diese Aufgabe übernehmen zu dürfen." *Adanuil verdrehte etwas gequält die Augen, wo er das Lesen und Schreiben doch so hasste!*.
"Ich weiss, Du wirst diese Kleinigkeit mit der gewohnten Sorgfalt ausführen. Lege einen Terminplan an und ordne die Termine je nach Wichtigkeit!"

Yders gab Adanuil einige kleine vollgekritzelte und halb zerknüllte Zettel mit einer fast unleserlichen Schrift. "Hier sind die bereits anliegenden Termine und Notizen, die ich dazu angefertigt hatte. Ordne sie der Reihe nach und trag sie ein!" befahl der Lord.

Als nächstes fiel sein Blick auf einen weiteren Brief mit einer äusserst schwungvollen Handschrift. Nach dem Öffnen liest er:
Sehr geehrter Yders ap Thul,

sie werden mich nicht kennen, aber ich kenne Sie dafür um so besser.
Ich stelle mich kurz vor mein Name ist Sunny Melina ich bin Eigentümer des East Britain Community Museums und rechtmässige Erbin von Lady TanAge.
Meine Mutter hat viel über Sie und das Council Berichtet und ich würde mich freuen wen ich die Erlaubnis erhalten würde Sie mal unter vier Augen zu sprechen, da ich ein paar Fragen habe über den Tod meiner geliebten Mutter und ich hoffe das Sie mir da helfen können.

Desweiteren biete ich Ihnen meine Unterstützung an.

Hochachtungsvoll

Sunny Melina


*Sunny Melina...*grübelt Yders. Der Name sagt ihm etwas. Die Tochter von TanAge soll das sein? Aber die war doch damals noch so klein! Sollte es möglich sein.
Der Brief klingt als sei Lady TanAge verstorben. *ein trauriger Ausdruck erschien auf seinem Gesicht*
Von Allem hatte Yders durch seine Abwesenheit nichts mitbekommen.

"Adanuil! Dieser Brief ist von grösster Wichtigkeit! Wir wollen diese Lady Melina in nächster Zeit treffen. Es sollte sich spätestens nach dem morgigen Event in Luna finden lassen!"
Adanuil nickte und stutze dann einen Moment... "Mylord?"
Yders hob seinen Kopf und schaute den Hausmeister an. "Was gibt es noch?"
Der Hausmeister grübelte einen Moment und riss sich dann zusammen "Wer Mylord, ist bitte 'Wir'?"
"Wer...Wir?", Yders schaute seinen Hausmeister verwirrt an. "Was meinst Du?".
"Na Ihr sagtet 'Wir' wollen die Lady Melina treffen!"
Yders schaute den Hausmeister zähneknirschend an. "Adanuil, lerne endlich, dass ein Lord zeitweise auch in der dritten Person spricht! Mit 'wir' meine ich in diesem Fall natürlich mich!"

"Ach...." erwiderte Adanuil. Dann klappte sein Mund zu. Er drehte sich auf dem Absatz herum und ging zur Tür.

"ADANUIL!" Yders wurde zornig. "DU HAST DIE ZETTEL VERGESSEN!"

Adanuil schwang herum, schoss zum Tisch, griff die Zettel...versuchte die Zettel zu greifen, die auf den Boden segelten, kniete rasch hernieder und nahm die Zettelage auf.
Dann rannte er zur Tür und verschwand in seinem Stübchen.

"Na geht doch!"

Yders stand vom Tisch auf und ging zu einem der Fenster und betrachtete die Wälder

....
__________________
Yders ap Thul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 21:10   #8
SunnyMelina
Poserin
 
Benutzerbild von SunnyMelina
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 277
Renommee-Modifikator: 23 SunnyMelina wird bald Gutes erlebenSunnyMelina wird bald Gutes erleben
SunnyMelina eine Nachricht über ICQ schicken
East Britain :

Sunny Melina stand wie die letzen Tage schon an einem Tisch auf dem die Baupläne lagen und kritzelte auf den Plänen rum, als ein Diener herein kam mit einer Person die sie nicht kannte.

Diener : " MyLady das ist Adanui ein Gesandter von Lord Yders ap Thul. "

Adanui : " MyLady ich habe eine Nachricht von unserem Lord für Sie"

Sunny Melina : " Na dann sprich ! " *sie hebt leicht den Kopf um den Diener anzuschauen*

Adanui : " Lord Yders ap Thul würde sich freuen wen Ihr morgen nach dem .... er nannte es Event ..... euch mit Ihm treffen würdet. "

Sunny Melina überlegt kurz " Ach stimmt das Event hatte ich ja total vergessen " und ein bisschen Hoffnung kam in Ihr auf das Yders vielleicht wirklich etwas über den Tod Ihrer Mutter wissen würde.

Sunny Melina : " Sag deinem Lord das ich mich morgen nach dem Event gerne zur Lichtung begebe. Du darfst dann gehen und danke "

In Gedanken versunken kritzelt Sie wieder auf den Plänen herum bis sie erschrak .....
__________________
Owner of the
East Britain Community Museum
Come and take a look
Trammel : 8o 48'N, 38o 23'E
SunnyMelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 21:55   #9
Tarragon Slayer
Schatzsucherin
 
Benutzerbild von Tarragon Slayer
 
Registriert seit: May 2002
Ort: Antwerpen
Beiträge: 2.574
Renommee-Modifikator: 63 Tarragon Slayer wird bald Gutes erlebenTarragon Slayer wird bald Gutes erleben
Tarragon Slayer eine Nachricht über ICQ schicken
Besorgt hört sich Tarragon die Worte des Hausmeisters Adanuil an. Der Mann hat sich bei der Traumdeuterin gemeldet mit der Bitte ihm ein Mittelchen gegen seine Alpträume zu verschreiben. Sie fragt um was für Alpträume es sich denn handelt.
Adanuil beschreibt ihr eine Szene, Hythloth gleich mit Demonen und Drachen. Darin spielt ein schwarzhaariger, langbärtiger, dickbauchiger Demon die Hauptrolle. In den Augen der Kreatur lodert ein heisses Feuer. Es grummelt und brummelt, grollt und brüllt mit einem widerlichen Atem, einer Mischung aus faulen Krokodileiern, Campher und Senf.

Tarragon nickt und versteht es sofort. "Wie geht's dem Lord Yders denn? Verstest du dich gut mit ihm? Machst du deine Arbeit gerne?"
Adanuil macht seinen Job gerne, sagt er. Er hat aber eben bereits viel um die Ohren. Neben der Tätigkeit als Haus- und Hofmeister des Council hat er sich um alle Belange des Stadtores auch noch zu kümmern. An sich geht ihm alles gut von der Hand. Nur eben das Lesen und Schreiben nicht. Für den Hausgebrauch und Bestellungen usw. ist das ok, aber diplomatischer Schriftverkehr, das ist sozusagen oberhalb seiner Gehaltsklasse. Damit kennt er sich nicht aus, auch nicht mit der Schreibweise, den Anreden, usw.
Und dazu kommt das grosse Problem, dass Yders' "Geschmiere" eigentlich unleserlich ist.

Tarragon nimmt Tinte und Feder und kritzelt sorgfältig ein Zettelchen. "Ich schreibe dich einen Tag krank," sagt sie, und reicht im den Zettel. "Zeig das dem Lord, und probier einfach ihm zu überzeugen das er die Verantwortung für den Schriftverkehr einer mehr geeigenten Person überlässt."
Tarragon Slayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 22:45   #10
Olahorand
Schwertmeister
 
Registriert seit: Jul 2001
Ort: Drachenfels/Europa/Hagenow (Mecklenburg)
Beiträge: 1.330
Renommee-Modifikator: 65 Olahorand strahlt eine gewisse Aura ausOlahorand strahlt eine gewisse Aura aus
Olahorand eine Nachricht über ICQ schicken
Aus einer Botschaft an das Kloster von Yew:

Hiermit geben wir kund und zu wissen, dass das Mal zur Ehrung der Verdienten Heilerin von Yew, einst unter dem Namen Lana bekannt, am Sonntag, dem 30. September 2018 Erdenzeit im Anschluss an den Königlichen Hof eingeweiht wird.

Wer sich noch ins Kondolenzbuch eintragen möchte, kann dies noch bis Samstagabend entweder unter http://uob.zarum.de/forum/showthread.php?p=1385770 oder auf der Lichtung, auf der einst das Badehaus stand, tun.

Freunde, Mitstreiter, Bekannte und alle anderen, die von Lana Abschied nehmen möchten (selbst einstige Feinde), sind zur Einweihung herzlich eingeladen.

*Vom Hofschreiber des Hauses Blackthorn*
__________________
Olahorand
Der Graue Wanderer
Olahorand ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Design by VBMode.com
Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.