Bag of Sending

Aus UO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Bag of Sending – auch kurz und liebevoll BoS genannt – kam zusammen mit den Solen nach Sosaria. Sein Zweck wurde während dieser ganzen Zeit öfters angepasst.

Geschichte

Anfänglich konnte man beliebige Gegenstände aus dem eigenen Rucksack mit nur einer einzigen Ladung ins heimische Bankfach transportieren. Später geschah dies über das Gewicht eines Gegenstandes. Wollte man zB. 11 Schriftrollen mit dem Gewicht von 11 Stones (Steinen) befördern, zog der BoS zwei Ladungen ab – ebensoviele, wie wenn man genau 20 Schriftrollen schicken wollte (die Ladungen wurden also aufgerundet). Soll heissen: 1 Ladung pro 10 Stones wurden verbraucht, ein vollaufgeladenes BoS konnte also maximal 300 Stones aufs Mal transportieren. Diese Änderung kam mit Publish 48 im Dezember 2007 ins Spiel. Später wurde diese Regelung wieder abgeschafft, und heutzutage kann man Gegenstände, ohne Rücksicht auf das Gewicht, wieder mit einer einzigen Ladung versenden.

Persönliche Werkzeuge