Bank

Aus UO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Das neue Bank Menu, das mit Publish 90 eingeführt wurde.
Mit Publish 90 brachen im September 2015 neue Zeiten für Bankgeschäfte an. Da in den vergangenen Jahren die Beträge (vorallem im High-End-Handel) immer höher wurden musste eine Lösung dafür gefunden werden – mit diesem Publish wurde eine neues System eingeführt, dass mehrere Millionen Gold in ein Platinum verwandeln würde, und so viel Stauraum in Spielerhäusern, -Vendoren und -Bankfächern geben würde.
Der Bankier gibt Auskunft.
Der Bankier kann noch viel mehr mittels Bank Menu.
Der Wandsafe im Spielerhaus.
Der Wall Safe zeichnet alle Transaktionen auf.
Wer seinen Geldstand wissen möchte, fragt den Bankier wie bisher nach der balance. Seine Antwort ist etwas ausführlicher als früher (siehe auch Bild rechts):
  • Die Bank Balance ist der Ausdruck für den Geldstand auf dem Shard für alle Charaktere auf dem entsprechenden Account
  • Die Transfer Balance verhaltet sich wie ein Account: Wenn ihr einen Transfer auf einen anderen Shard macht wird dieses Geld in diesem Account mitgeschickt
  • Die Escrow Balance ist das Geld, welches in den Wandsafe gelegt werden kann. Jedermann der dort Zugriff hat kann Geld hinzufügen/herausnehmen

Inhaltsverzeichnis

Details zum neuen Bank System von 2015

(Originaltext von Petra, übersetzt auf dem UOB Forum von Sam Whiskey)

Geld

Geld regiert die Welt, sagt man. Dies gilt auch in Ultima Online. Die übliche Einheit des Geldes ist das Goldstück, in der Regel als "gp" (vom engl. gold piece) bezeichnet.

Goldmünzen

(Diese Angaben sind veraltet und entsprechen nicht mehr dem aktuellen Stand von 2015!)
Die einfachste Form von "Geld", sind Goldmünzen, die als Beute in den meisten Monstern gefunden, durch Ausführen von Eskort-Quests, oder durch den Verkauf von Gegenständen an NPCs verdient werden. Wenn dir die entsprechende Kapazität im Rucksack - entweder aufgrund der Itemanzahl oder des Gewichtes - fehlt, wird dir statt dessen das Gold auf deinem Bankkonto gutgeschrieben. Du kannst Goldmünzen vom Bankfach mit den Worten "withdraw [Betrag]" abheben. Münzen werden benötigt, um bei Stadtsteinen zu spenden, oder um bei Spieler-Vendoren bezahlen zu können. Beim Abheben musst Du das Gewicht des Goldes beachten. 150gp - oder ein Teil davon - wiegen 1 Stone; 151gp wiegen daher 2 Stones. 300gp wiegen auch 2 Stones, aber 301gp wiegen 3 Stones.

Währungskonto (Currency Account)

Werden Goldmünzen in die Bankbox geworfen, oder über einen Bag/Chest of Sending an die Bank geschickt, verschwinden die Münzen und der eingezahlte Betrag wird dem Währungskonto gutgeschrieben. Dies ist ein "Gemeinschaftskonto". Das gesamte Gold aller Charakter eines bestimmten Shards auf einem bestimmten Spiel-Account wird auf diesem Konto gesammelt. Du kannst den Gesamtbetrag mit dem Befehl "Balance" bei einem Minter oder Banker in jeder Bank abfragen.

Charakter Transfer Konto (Character Transfer Account)

Das Bild (siehe oben) zeigt drei Bilanzsummen. Die erste Angabe (bank balance) ist das Währungskonto, aber die "Transfer" und "Secure"-Konten (transfer und secure balance) gelten pro Charakter. Jeder Geldbetrag, den ein Spieler zu einem anderen Shard übertragen will, muss in das "Character Transfer Konto" des Charakters transferiert werden. Dies geschieht über das Bankmenü. Gold- und/oder Platinumbeträge, die in das Transferkonto verschoben werden, werden vom Gesamtbetrag des Währungskontos abgezogen. Bei Erreichen des Zielshards wird das Gold/Platinum aus dem Transfer-Konto des Charakters dem Währungskonto der Charaktere auf dem Zielshard gutgeschrieben.

Sicheres Konto (Secure Account)

Jeder Charakter kann auch Gelder auf ein "sicheres Konto" verschieben. Mit der Option "Deposit Gold into Secure Account" wird der Betrag aus dem Währungskonto der Gruppe abgebucht. Geld aus diesem Konto kann in einen "currency wall safe" der sich in einem Haus, das entweder dir gehört, oder bei dem du Friend/Co-Owner bist, gebracht werden, wenn die Sicherheitseinstellung des Safes dir Zugriff darauf verschafft. Jeder Charakter, der über die passenden Zugriffsrechte verfügt, kann Geld aus dem Safe in sein eigenes sicheres Konto verschieben. Verwende diese Funktion, um Geld an Spieler, die offline sind, oder auf einen alternativen Account, wenn du einen hast, zu verschieben. Der Saldo dafür wird dann als "Escrow Balance" (Treuhand Balance) angezeigt. Ein solcher Account kann bis zu 100 Millionen Gold beinhalten.

Währungs-Wandsafe (Currency Wall Safe)

Dieses Item wird als Deed von einem Tinker hergestellt, und kann in einem Haus, das du besitzt, oder bei dem du Co-Owner bist, platziert werden. Die Sicherheitseinstellungen des Safes werden genau wie bei einem normalen Behälter gesetzt. Als Beispiel: Das Bild rechts zeigt, dass sich auf dem sicheren Konto des Charakters Weri 7'000gp befinden. Davon hat er 5'000gp in einen Wandsafe getan. Kurz darauf hat er 3'000gp entnommen. Er hat jetzt 5'000 auf seinem sicheren Konto. Im Safe sind noch 2'000gp, die von jedem anderen Spieler-Charakter, der Zugriff auf den Safe hat, abgehoben werden können. Bei Zugriff auf einen Safe sieht jeder Charakter den Kontostand seines eigenen sicheren Kontos. Abgehobenes Geld aus dem Safe wird in das sichere Konto des abhebenden Charakters transferiert. Ein Wall Safe kann bis zu 100 Millionen Gold beinhalten.

Platinum

Eine Platinum ist eine Milliarde Goldmünzen wert. Erreicht der Goldbetrag in der Bank eine Milliarde Gold, wird er automatisch in ein Platinum umgewandelt. Wenn Sie Gold ausgeben, und wieder unter eine Milliarde fallen, wird das Platinum wieder in Gold umgewandelt.

Silber

Silber war die Währung des aufgegebenen Fraktionssystems. Obwohl einige Spieler noch ein paar Silbermünzen besitzen, sind diese außer als Dekoration nicht mehr verwendbar.

Persönliche Werkzeuge