Honor

Aus UO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehre
Ehre (engl. "Honor") ist eine der acht Tugenden (engl. "Virtues") in Ultima Online. Die dazugehörenden Wiederbelebungs-Schreine finden sich in ganz Sosaria verteilt.

Original Beschreibung aus Ultima Online:

Honor is the courage to stand for truth, against any odds. (Ehre bedeutet den Mut zu haben um für die Wahrheit einzustehen, egal wie die Chancen stehen.)

Inhaltsverzeichnis

Details zur Tugend

Ehre (Honor)
Symbol Kelch
Abgeleitet von Wahrheit und Mut
Anti-Tugend Schande (engl. Shame)
Original-Klasse Paladin
Anti-Klasse Gargoyle
Original-Heimatstadt Trinsic
Gegnerisches Verlies Schande (engl. Shame)
Mantra Summ
Farbe Violett
Gefährte Dupre
Rune Kelch
Wort der Stärke Infama
Ankh Pendant +1 Mana Regeneration, +1 Stamina Regeneration (eine 50% Chance auf +2)


Das Talent der Tugend

Die Tugend steigern

Honor lässt sich steigern, wenn man NPCs oder Monster in einem ehrenhaftem Kampf besiegt (per Doppelklick im Virtue Gump auf Honor, dann auf das Monster, oder dies mittels entsprechendem Makro/Tastenbefehl erledigen). Gewisse Voraussetzungen für einen ehrenhaften Kampf sind nötig:

  • Dem Gegner erlauben, den ersten Treffer zu setzen
  • Es muss ein 1:1 Kampf sein
  • Keine Fernwaffen benutzen, ausser man bleibt auf demselben Ort stehen bzw. bleibt gleich vor/neben dem Gegner stehen
  • Keine Begleiter dürfen beim Kampf mithelfen
  • Kein Gift darf eingesetzt werden
  • Der Gegner muss jemand sein, dem negative Effekte zugefügt werden können
  • Der Gegner muss bei voller Gesundheit sein
  • Der Gegner darf nicht schon von anderen Spielern honored worden sein
  • Der Gegner muss in der Nähe sein, "Line of Sight" (Sichtbarkeitsdistanz) und einen freien Pfad vor sich haben

Je genauer man diese Voraussetzungen befolgt, desto mehr Honor-Punkte gibt es, hinzu kommt noch das Fame-Level des Gegners.

Belohnung

Der Schrein auf Felucca und Trammel.

Dank dieser Tugend kann man sich kurzzeitig ohne Gefahr durch aggressive Monsterhorden bewegen sowie auch einen Bonus bei Melee Schaden erhalten. Dazu klickt man im Virtue Gump die Tugend doppelt, und zielt auf den eigenen Charakter. Dadurch ist man für kurze Zeit uninteressant für Monsterhorden. Je höher der Titel (s. unten), desto länger hält dieser Effekt an.

Wenn man bereits im Kampf ist und man Honor anwendet, betrifft das keine Gegner die bereits aggressiv gegen einen eingestellt sind.

Honor funktioniert auch zusammen mit Bushido im Umfang, das wenn man 50 oder mehr Skillpunkte hat, man das "Perfektion"-System anwenden kann. Perfektion gibt einen Schadensbonus abhänging von den erfolgreichen Schlägen auf ein bestimmtes Ziel. Es wird nicht direkt aktiviert – damit es funktioniert, muss man mindestens die erwähnten 50 Skillpunkte haben und ein Ziel "geehrt" haben. Perfektion kann nicht gegen andere Spieler angewandt werden.

Wenn das zutrifft wird jeder erfolgreiche Schlag die Perfektion erhöhen, während ein Fehlschlag sie senkt. Wie das Level nun steigt, wird der Schaden grösser und grösser (bis zu einem Maximum von 100% Bonus auf der höchsten Stufe). Also macht Ausrüstung mit Hit Chance Increase Bonus Sinn und ist wünschenswert. Die Bushido Spezialattacke Lightning Strike ist ebenfalls hilfreich für eine gute Kombination.

Währenddem man kämpft und das Ziel auf der höchsten Perfektion Stufe besiegt, wird man etliches an Hit Points, Stamina und Mana zurückerhalten.

Der effektive Glückwert ist ebenfalls mit 10% Bonus des quadratischen Perfektionsbonus erhöht. Bei seinem Maximum ist dieser Wert 100, also ist der beste Glücksbonus (100^2)/10 = 1000.

Sobald der Kampf vorbei und der Gegner besiegt ist, verliert man alle Perfektion und muss von vorne anfangen, wenn man die nächste ehren will. Ursprünglich konnte Perfektion auch gegen Spieler eingesetzt werden, aber ein späteres Publish hat diese Fähigkeit wieder abgeschafft.

Titel

Folgende Titel (derzeit nur übers Virtue Gump ersichtlich) sind möglich: Seeker of Honor, Follower of Honor, Knight of Honor.

Schreine und Mondtore der Tugend

  • Felucca und Trammel: südlich von Trinsic, nahe einer Sandbank auf einer Landzunge
    • Koordinaten X 1723, Y 3527 bzw. 167° 15' S, 28° 7' E
  • Ilshenar: direkt beim gleichnamigen Mondtor der Ehre
    • Koordinaten X 755, Y 725 bzw. 79° 0' N, 39° 56' W
Persönliche Werkzeuge