Lockpicking

Aus UO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Lockpicking (dt. Schlösser knacken) ist eine Fähigkeit, mit der man verschlossene Dinge aller Art - vorzugsweise Schatzkisten - ohne Schlüssel öffnen kann.

Inhaltsverzeichnis

Grundlegendes

Systemmeldungen

Wenn man die Fähigkeit Lockpicking erfolgreich anwendet, erscheint folgende Systemmeldung: The lock quickly yields to your skill (dt. Das Schloss gibt schnell deiner Fähigkeit nach).

Bei einem Fehlversuch erscheint folgende Systemmeldung: You are unable to pick the lock (dt. Du bist außerstande das Schloss zu knacken). Dabei kann es passieren, dass man den Lockpick zerstört. Es wird dann gleichzeitig die Meldung You broke the lockpick (dt. Du hast den Dietrich zerbrochen) mit ausgegeben.


Training

Lockpicking trainiert man am einfachsten mit "Wooden Boxes" (dt. Holzkisten). Ab 21 Carpentry kann man diese selber herstellen. Um sie abschließbar zu bekommen, benötigt man zusätzlich ca. 50 Tinkering. Prinzipiell reicht es, eine Kiste herzustellen. Es ist aber recht mühselig diese eine Kiste ständig auf- und wieder zu zuschließen. Etwas komfortabler ist es, 50 oder gar 100 Kisten herzustellen. Man öffnet erst alle mit Lockpicks, und verschließt sie anschließend wieder per Makro(s).

Vorbereitungen fürs Training

Benötigtes Material pro Kistensatz

  • 1500 Boards (dt. Bretter) für 50 Kisten
  • 6 Ingots für 3 key rings (dt. Schlüsselringe) für 50 Kisten
  • Unmengen an Lockpicks

Will man mit 100 Boxen arbeiten, benötigt man entsprechend die doppelte Menge.


Skill-Level wie trainieren
0 - 30 Lockpicktraining bei einem NPC-Diebesgildenmeister oder NPC-Tinker kaufen. Beim Gildenmeister kann man deutlich mehr Lockpicking kaufen.
30 - 45 Mit Boxen trainieren, die von einem Tinker mit 50 Skill hergestellt wurden.

Die Boxen kann man recht schnell und einfach selber herstellen:

  • ~ 30 Carpentry beim NPC-Carpenter kaufen
  • ~ 30 Tinkering beim NPC-Tinker kaufen
  • Bei Amelia Youngstone the Tinkering Instructor in New Haven die Tinkering New Player Quest machen. (Man hat durch den accelerated skill gain innerhalb des Tinkerhauses die 50 Tinkering recht schnell zusammen. Außerdem gibt es noch zur Belohnung Amelia's Toolbox).
  • Jetzt kann man mit dem entsprechenden Holz die Boxen selber bauen.
45 - 65 Mit Boxen trainieren, die von einem Tinker mit ~70 Skill hergestellt wurden.

Wenn gerade kein 70 Skill-Tinker, jedoch ein Grandmaster(GM) Tinker, zur Verfügung steht, kann sich der GM Tinker beim Satyr im Twisted Weald discorden lassen. Er hat dann ~72 Tinkering, was für die benötigten Boxen perfekt ist.

65 - 95 Mit Boxen trainieren, die von einem GM-Tinker hergestellt wurden.
95 - 100 Ab 95 kann man den Skill mit selbst gebauten Kisten nicht mehr steigern, da das Öffnen der Kisten zu einfach geworden ist. Hier helfen nur noch die in den Dungeons herum stehenden Kisten, oder Schatzkisten der Level 3 und 4. Alternativ kann man sich beim Satyr im Twisted Weald discorden lassen, und mit den selbst gebauten (GM-made) Kisten bis 100 weiter trainieren.
Persönliche Werkzeuge