Publish 97

Aus UO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Freude herrscht auf dem TC: Animal Training ist da!
Die Animal Trainer helfen dem Spieler auf die Sprünge.

Inhaltsverzeichnis

Update für Publish 97 auf dem TC

Veröffentlicht am 23. März 2017 vom UO Dev Team

  • Das Tiertraining wird nun Rückmeldungen ausgeben die aussagen, wie viel Trainingserfahrung es gibt, dies von slighty, fairly bis greatly
  • Das Tiertraining Maximum (Stamina Cap) von 300 auf 150 reduziert
  • Bushido & Ninja KIs Trainingsmöglichkeiten hinzugefügt
  • Haustiere können nicht länger Beschwörungszauber (Summons9 mit der Mystizismus AI zaubern
  • Nekromantie & Magery KIs Trainingsmöglichkeiten hinzugefügt
  • Echtzeit Fortschrittsbalken für das Tiertraining hinzugefügt
  • Es gibt jetzt ein Bestätigungsfenster, wenn magische Fähigkeiten hinzugefügt werden, die vorhandene magische Fähigkeiten entfernen
  • Das Tiertraining wird nun den Slot für das Tier aktualisieren wenn das erste Mal ein Upgrade erfolgt
  • Eine zusätzliche Validierung hinzugefügt um zu verhindern, dass AoE Fähigkeiten Freunde trifft. Das beinhaltet:
    • Conduit
    • Whirlwind
    • Hailstorm
    • Essence of Wind
    • Thunderstorm
    • Wildfire
  • Die Kosten erhöht des Grundschaden pro Sekunde
  • Der Schaden der Tiere wird nun um 50% reduziert, wenn man Spieler als Ziel auswählt
  • Es gibt jetzt eine "Power-Hour" für das Tiertraining, das einmal pro Tag eingeleitet werden kann, wenn das Tier zum ersten Mal an diesen Tag in der Ausbildung Fortschritte gemacht hat. Dadurch wird die Menge des Trainingsfortschritts des Tieres erhöht, als es normalerweise der Fall ist.
  • Die Najasaurus wird nun Fleisch als bevorzugte Nahrung akzeptieren.
  • Der Baby-Tiger ist nun für das Haustiertraining zugelassen.
  • Haustiere hören nun stärker auf Befehle wie "Kill" und "Follow".
  • Ein Problem gelöst, wo Kreaturen, die Buff-Effekte genutzt haben, fehlerhafte Slot Anforderungen angezeigt haben.
  • Der Trainingsfortschritt wird nun in Prozent angezeigt um genauer zu sein.
  • Es gibt jetzt ein Warnungfenster, wenn ein Haustier während des Trainings die Anzahl der Slots erhöhen würde.
  • Der eingesperrte Hund von Travesty kann nicht mehr trainiert werden.
  • Haustiere werden nicht mehr in abgeleiteten Stats (HP, Mana, Ausdauer) hinzugewinnen, bei einem Anstieg von Stärke, Intelligenz und Geschicklichkeit, wenn sie bereits über 125 sind.
  • Die HP Regeneration Kosten fürs Training erhöht.
  • Verbraucher-Schaden (Consume damage) funktioniert jetzt richtig.
  • Skree AI wurde aktualisiert.

Bekannte Probleme

  • Das Tierkenntnis-Fenster (Animal Lore) zeigt die Slots für Kreaturen, die nicht trainiert werden kann, nicht richtig an.
  • Zusätzliche Informationen müssen zur Verfügung gestellt werden für die dazugehörigen Geschicklichkeits Upgrade-Kosten, wenn Fähigkeiten hinzugefügt werden.
  • Drachen Wölfe (Dragon Wolfs) spawnen derzeit nicht.

Publish 97 Update auf dem TC

Veröffentlicht am 17. März 2017 vom UO Dev Team

Seid gegrüsst,

Wir haben TC1 aktualisiert mit der neuesten Version von Publish 97, die folgende Änderungen enthält:

  • Das Ausbildungsprogramm für Haustiere angepasst die im Trainingsprozess beteiligt sind. Es gibt jetzt einen garantierten Systemgewinn (GGS) sowie eine grössere Chance auf den unteren Ebenen des Fortschritts Fähigkeiten dazu zu gewinnen.
  • Es wird zusätzliche Feedback an die Spieler ausgegeben, wenn ihre Tiere Schlachterfahrungen sammeln, oder auch scheitern. Die Nachrichten auf dem TC1 sind derzeit nur Platzhalter und werden vor der endgültigen Version aktualisiert werden.

Lest die vollständigen Hinweise hier.

Wir versuchen wirklich uns auf die Länge der Zeit zu konzentrieren, wie lange Haustiere durch den Trainingsprozess geführt werden müssen, also geht aufs TC1 und testet das "Animal Training" aus, und stellt sicher, dass ihr uns euer Feedback schickt!

Man sieht sich in Britannia,

UO Team


Publish 97 auf dem TC1

Veröffentlicht am 16. März 2017 vom UO Dev Team

Seid gegrüsst,

Wir freuen uns, die erste Version von Publish 97 vorzustellen das später an diesem Nachmittag aufs TC1 kommen wird! Eingeschlossen in dieser ersten Version von Publish 97 ist die mit Spannung erwartete Haustier Überarbeitung. Stellt sicher, dass ihr auf den neuesten Client-Patch updated, bevor ihr aufs TC1 geht. Wir hatten mehrere Kernziele vor Augen die in die Haustier Überarbeitung einfliessen sollten, unter anderem:

  • Sicherzustellen, dass die Greater Dragons nach wie vor eine fähiges Haustier für diejenigen ist, die es haben und auch weiterhin verwenden wollen
  • Eine grössere Vielfalt an Tieren anzubieten, mit Blick auf ihre Überlebensfähigkeit und damit den Dompteure eine Möglichkeit geben, ihre Haustiere anzupassen betreffend Abwechslung
  • Im Spiel einen Weg anzubieten, damit man "Animal Training" verwenden kann, und so viele Informationen wie nötig sind, damit es etwas ist, das jedem Spass machen wird

Um diese Ziele mit den Haustieren zu erreichen könnt ihr euch auf folgende Veränderungen freuen:

  • Haustiere können nun bis zu einem neuen Maximum über ihre aktuellen Kontrollplatz und über ihre Anforderungen hinaus geschult werden
  • Haustiere können nun in endlosen Kombinationen von besonderen Fähigkeiten, spezielle Bewegungen, Effekten und Magie Schulen trainiert werden
  • Anpassen vom Geschicklichkeitsmaximum und Attributen um neue Haustier-Varianten zu erstellen
  • Lest die ersten vollständigen Publish Notizen hier

Dies ist nur die erste Version von Publish 97, zu diesem Zeitpunkt wollen wir uns auf die Prüfung der "Animal Training" Prozesse konzentrieren. Dazu gehört auch die im Spiel vorhandenen Wege zu dieser neuen Funktion für das Lernen sowie eure Erfahrungen mit der Ausbildung der Haustiere, die Ergebnisse der Anpassung von Haustieren, und wie diese angepassten Haustiere dann mit dem Rest der Welt zusammenpassen.

Dies ist nur die erste Veröffentlichung von Publish 97, in zukünftigen Versionen freuen wir uns auf neue Kreaturen und seltene Tierfarben! Schaut für weitere Informationen dazu in unserem nächsten Newsletter nach.

Für den Moment geht doch aufs TC1 und probiert das "Animal Training" aus! Wie immer freuen wir uns auf eure Rückmeldungen (uo@broadsword.com, Betreff: Animal Training Feedback)! Wir werden auf dem TC1 heute Abend Antworten live im Chat geben wenn ihr welche über "Animal Training" habt.

Man sieht sich in Britannia,

UO Team


Animal Training

Die Fähigkeiten der Tiere die mit dem neuen Animal Training ausgebildet werden, könnten zahlreich und sehr ausführlich werden...

Alle Funktionen werden derzeit getestet und können jederzeit geändert werden.

Neue Methoden der Fähigkeit des Animal Trainings sind jetzt verfügbar. Besuchen im Spiel die Town Crier für weitere Informationen!

  • Haustiere können nun bis zu neuen Maxima über ihre aktuellen Control Slot Anforderungen geschult werden
  • Haustiere können in endlosen Kombinationen von besonderen Fähigkeiten, spezielle Bewegungen, Bereich Effekten und Magie Schulen trainiert werden
  • Geschicklichkeitsmaximas und Attribute können neue Haustier-Varianten erstellen
  • Alle PET-Ausbildungen sind endgültig und können nicht rückgängig gemacht werden kann
  • Tier Slot Update
    • Bestehende Haustiere werden ihre aktuellen Control Slot Anforderung beibehalten
    • Neu gezähmte Haustiere und Tiere, die das Tiertrainingsprozess durchlaufen werden ihre Control Slot Anforderung aktualisiert haben bzw. bekommen
    • Control Slot Anforderungen für Haustiere wurden überarbeitet um die Variation innerhalb der Arten in Bezug zu nehmen. Es ist nun möglich, dass Kreaturen verschiedener Anforderungen betreffend Control Slot auf der Grundlage ihrer Gesamtleistung variieren
  • Spezielle Bewegungen, Spezialfähigkeiten, Magisches und Flächeneffekte erfordern jetzt Mana der Haustiere
  • Verschiedene AI Optimierungen, wenn diese KIs der Haustiere angewendet werden
  • Tier Kunde Update
  • Aktualisiertes Tier Kunde Menu das alle verfügbaren Fähigkeiten, Magie, besondere Fähigkeiten anzeigt, ebenso neue Informationen im Zusammenhang mit Animal Training.
  • Neue zähmbare Kreaturen
    • Schatten Wyrm (Shadow Wyrm)
    • Phönix
    • Drachen Wolf (Dragon Wolf)
    • Dimetrosaur
    • Gallusaurus
    • Saurosaurus
    • Serpentine Drachen
    • Najasaurus
    • Dread Spider
    • Tsuki Wolf
    • ...und mehr!
  • Die folgenden Haustiere können nun in seltenen Farbenen spawnen:
    • Snow Leopard
    • Frost Spider
    • Nightmare
    • White Wyrm
    • Giant Toad
Persönliche Werkzeuge