Ultima Online: Stygian Abyss

Aus UO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Cover der CD von UO:SA
Kurz vor dem zwölften Geburtstag von Ultima Online erschien die Erweiterung von Stygian Abyss (genauer gesagt am 8. September 2009). Entsprechend der Namensgebung ging es vorallem um das neue riesige Dungeon, Stygian Abyss. Dieses liegt auf der Landmasse von Ter Mur, und als neue spielbare Rasse wurden die Gargoyles vorgestellt. Ausnahmsweise gab es nun in UO auch weibliche Gargoyles. Drei neue Fähigkeiten, Imbuing, Mysticism und Throwing, kamen zusammen mit neuen Quests, neuen herstellbaren Gegenständen (vorallem Gargoyles betreffend) und neuen Artefakten einher. Eine Neuerung am ehemaligen Kingdom Reborn Client machte den Nachfolger zum "Enhanced Client", obwohl dieser auf dem alten UO:KR-Kern aufbaut.

Als Geschenk für die Bestellung der Erweiterung im Voraus erhielt man:

Zusätzliche Dinge die neu mit Stygian Abyss eingeführt wurden:

Wichtiger Hinweis: Am 6. Februar 2018 wurde die käufliche Version von Stygian Abyss aus dem Origin Store entfernt – dies in Vorbereitung auf das Endless Journey Programm, das im Frühjahr 2018 anrollen wird. Im Zug von diesem praktisch-free-to-play Angebot werden alle Accounts Stygian Abyss kostenlos als Upgrade erhalten. Bereits gekaufte Codes für Stygian Abyss sind aber gültig und einlösbar.

Weitere Informationen zum Thema

Persönliche Werkzeuge