Ver Lor Reg

Aus UO Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ver Lor Reg

Ver Lor Reg, die Gargoyle-Stadt, liegt inmitten der Berge zwischen den Ilshenar Mondtoren Honor (dt. Ehre) und Compassion (dt. Mitleid). Ihr Name bedeutet übersetzt soviel wie Stadt des Lichtes (engl. Home of Light). Die Stadt wurde ursprünglich eröffnet, als die Spieler die Horden von Exodus in einem mutigen Kampf besiegt hatten.

Im Laufe des globalen Events The Awakening (bzw. ab März 2012) wurde sie belagert und bedroht, als dauernde Einfälle von Exodus Monstern alltäglich wurden. Seit Publish 79 ist die Stadt in ihrer einstigen Pracht zerstört, und der Exodus Encounter hat die Überhand über die einstmals wichtigste Gargoyle-Metropole in Ilshenar gewonnen.

Einst war Ver Lor Reg auch die einzige Stadt wo Glasbläser ihre Ausbildung machen konnten, dies ist aufgrund des Exodus Encounters nicht mehr so – derzeit muss man sich in der Royal City in Ter Mur um diese Bücher/Lehren kümmern. Ebenfalls ist der Steinhauer Beruf hoch angesehen und tief in der Gargoyle Kultur verwurzelt.

Persönliche Werkzeuge